Sind Sie bereit für Windows 11?

Minimale Systemanforderungen

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Systemanforderungen und dazu, wie einige PCs ihre Einstellungen aktualisieren oder ändern können, um die Anforderungen zu erfüllen.

Liste aller System-Mindestanforderungen für Windows 11
 
Prozessor: 1 Gigahertz (GHz) oder schneller mit 2 oder mehr Kernen auf einem kompatiblen 64-Bit-Prozessor oder SoC (System on a Chip).
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
Speicherplatz: 64 GB oder größeres Speichergerät.
Systemfirmware: UEFI, aktiviert für sicheren Start. Hier finden Sie Informationen dazu, wie Ihr PC diese Anforderung erfüllen kann.
TPM: Trusted Platform Module (TPM) Version 2.0 Hier finden Sie Anweisungen dazu, wie Ihr PC diese Anforderung erfüllen kann.
Grafikkarte: Kompatibel mit DirectX 12 oder höher mit WDDM 2.0-Treiber
Auflösung anzeigen: Hochauflösender Bildschirm (720p) mit einer Diagonale von mehr als 9 Zoll und 8 Bit pro Farbkanal.
Internetverbindung: Für die Einrichtung von Windows 11 Home sind ein Microsoft-Konto und eine Internetverbindung erforderlich.

Ihr Gerät muss Windows 10, Version 2004 oder höher betreiben, um sich aktualisieren zu können. Kostenlose Updates sind über Windows Update unter „Einstellungen“ > „Update und Sicherheit“ verfügbar.

Bestimmte Funktionen erfordern spezielle Hardware. Die Systemanforderungen zum Ausführen einiger Apps übersteigen die Mindestgerätespezifikationen von Windows 11. Überprüfen Sie die Gerätekompatibilität für die Apps, die Sie installieren möchten. Der verfügbare Speicherplatz auf Ihrem Gerät hängt von den installierten Apps und Updates ab. Die Leistung nimmt mit leistungsfähigeren PCs der oberen Preisklasse zu. Für künftige Updates gelten ggf. weitere Anforderungen.
 

Wichtig zu Wissen

Wie lange gibt es das kostenlose Upgrade
Das Angebot für das kostenlose Upgrade hat kein bestimmtes Enddatum für berechtigte Systeme. Microsoft behält sich jedoch das Recht vor, den Support für das kostenlose Angebot zu beenden. Dieses Enddatum ist frühestens der 5. Oktober 2022.

Muss ich jetzt auf Windows 11 wechseln?
Sie müssen nicht jetzt auf Windows 11 upgraden. Microsoft unterstützt Windows 10 bis zum 14. Oktober 2025 weiterhin. Sie können also Ihren PC oder Ihr Notebook noch bis zu diesem Datum wie gewohnt nutzen. Dies zu wissen ist wichtig, denn wenn Ihr PC erst 2 oder 3 Jahre alt ist können Sie bis zum Support Ende ohne Probleme Windows 10 nutzen inkl. Support.
 

Kompatibilität überprüfen

Verwenden Sie die App zur PC-Integritätsprüfung, um zu sehen, ob Ihr aktueller PC die Anforderungen für Windows 11 erfüllt.



 
Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
16:13:00 08.10.2021
Quelle
https://www.microsoft.com
Wichtige Hyperlinks
https://www.microsoft.com/....com/de-ch/windows/windows-11
AH-WEB